Kinderzahnarzt in Berlin Wilmersdorf

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine Atmosphäre, in der Ihre Kinder vor allem positive Erfahrungen machen, so dass ihr Interesse an Zahnpflege schon früh geweckt wird und Ängste gar nicht erst entstehen. Ihr Kind lernt von Anfang an, dass es wichtig ist, sich um seine Zähne zu kümmern und kann Fragen, die dabei entstehen in ganz ungezwungener Art und Weise stellen und beantwortet bekommen.

Fragen wie: Wann sollten wir mit dem Zähne putzen anfangen? Wann sollten wir mit unserm Kind zum ersten Mal zum Zahnarzt gehen? Welche ist die richtige Zahnpasta? Was passiert, wenn wir zu Hause ein Loch entdeckt haben? Und viele weitere beantworten wir gerne.

Online Termin für Kinderzahnarzt Buchen

Wir setzen auf Freiwilligkeit bei jeder Behandlung auch schon von zwei- bis dreijährigen Kindern und auf den Willen jedes Kindes gut mitzumachen. Um unsere kleinen Patienten an die Zahnbehandlung zu gewöhnen, lernen sie die Umgebung der Zahnarztpraxis zuerst spielerisch kennen, durch Zahnreinigungen gewöhnt sich ihr Kind an die Behandlung und lernt gleichzeitig viel über Mundhygiene.

Wir wollen neben einer einfühlsamen Behandlung den Zahnarztbesuch für Ihr Kind zu einem positiven Erlebnis machen. Gerne können Sie ihr Kind durch Bücher über Karies und Zahnärzte als Vorbereitung unterstützen, ansonsten ist es ratsam ihr Kind seine eigenen Erfahrungen machen zu lassen. Belohnungen verunsichern ihr Kind eher.

Wir freuen uns gemeinsam mit ihrem Kind seine Zähne zu pflegen und würden uns freuen Ihr Kind bald bei uns willkommen zu heißen!

Wichtig: Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen zweimal pro Jahr eine Beratung für die Kinder- und Jugendprophylaxe bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

Unsere Kinderprophylaxe umfasst das Erlernen der richtigen Zahnputztechnik unter spielerischer Anleitung, das Entfernen aller Harten und weichen Beläge, das Polieren und Fluoridieren aller Zähne sowie Tipps und Tricks für eine gesunde Ernährung, um die Zähne Ihres Kindes so gesund und schön wie möglich zu erhalten.

Die Kinderprophylaxe wird ab dem 6. Lebensjahr bis zur Vollendung des 18. Lebensjahren von der Kasse getragen. Bei jüngeren Kindern erheben wir eine Aufwandspauschale von ca. 30 Euro. Haben Sie Fragen oder möchten Sie gerne einen Termin bei uns vereinbaren, dann erreichen Sie uns unter der folgende Telefonnummer: 030/821 40 55. ​

Kinderprophylaxe

Um auch unsere kleinsten Patienten schon an eine gute und regelmäßige Mundhygiene zu gewöhnen und den Besuch beim Zahnarzt von klein auf als angenehmes und freudiges Ereignis zu gestalten, bieten empfehlen wir Ihrem Kind den regelmäßigen Besuch unserer Kinderprophylaxe.

Diese bietet die Möglichkeit für das Kind den Zahnarztbesuch in einer angenehmen Atmosphäre zu erleben und das Erlernen aller Verhaltensweisen, die es für starke und gesunde Zähne braucht. Wir e mpfehlen die Kinderprophylaxe 2 mal im Jahr genau wie bei Erwachsenen.

So erlebt Ihr Kind die eigenen Fortschritte hautnah mit und eventuelle kleine Defekte fallen sofort auf und können behandelt werden. Von Anfang an ist es wichtig den Zahnarzt als Helfer und Partner für gesunde Zähne zu begreifen, der einen unterstützt und anleitet, um gemeinsam optimale Ergebnisse zu erzielen. Gerne begleiten wir Ihr Kind bei seinen ersten Zahnputzerfahrungen, beim Zahnwechsel und auch durch die schwierige Zeit der Pubertät, die ​ für viele unserer Patienten auch eine ki eferorth opädische Behandlung bedeutet und somit besondere Anforderungen an die Mitarbeit und Zahnpflege Ihres Kindes stellt.

 

zur Terminveinbarung
Schonende Betäubung mit Lachgas!

Für Kinder ab 3 Jahre

Wann ist eine Betäubung mit Lachgas sinnvoll?

  • Bei starkem Würgereiz
  • Zur Angstreduzierung und Beruhigung auch bei längeren Behandlungen
  • Bei Extraktionen oder Wurzelkanalbehandlungen
  • Bei MIH-Zähnen

Wie funktioniert die Sedierung mit Lachgas?

Das Lachgas-Sauerstoffgemisch wird über eine „Astronautennase“ ein- und wieder abgeatmet. Die Wirkung setzt direkt ein und alles wird leicht und fröhlich.

Die Kinder bleiben während der gesamten Behandlung wach und ansprechbar. Das Lachgas dient nur zur Beruhigung und Entspannung, es handelt sich aber nicht um eine Vollnarkose! 

Am Ende der Behandlung atmet das Kind wieder 100% Sauerstoff ein und ist dann sofort wieder fit und verkehrstauglich.

Was ist bei der Sedierung mit Lachgas zu beachten?

  • Nasenatmung ist für die Sedierung mit Lachgas erforderlich, d.h. ihr Kind sollte zum Zeitpunkt der Behandlung gut durch die Nase atmen können.
  • Vor der Behandlung sollte ihr Kind nur eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen, da Lachgas in Einzelfällen Übelkeit auslösen kann.

Mein erster Besuch beim Zahnarzt!

Lieber kleiner Patient, liebe Eltern!

Der erste Besuch beim Zahnarzt ist ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie. Damit alles ganz entspannt und reibungslos verläuft, gibt es hier noch ein paar Tipps für die Eltern!

Richtige Wortwahl

Liebe Eltern bitte äußern Sie sich positiv über Ihre eigenen Zahnarzterfahrungen. Vermeiden Sie negative Worte wie Angst oder Spritze. Diese Begriffe lösen bei Ihrem Kind Unbehagen aus. So gewinnt Ihr Kind eine bejahende Einstellung vor dem ersten Besuch bei uns.

Alltäglichkeit

Je weniger Aufregung um den Zahnarztbesuch, umso besser. Erzählen Sie ihrem Kind frühestens einen Tag vor dem Termin von dem Besuch beim Zahnarzt.

Fragen beantworten

Erklären Sie Ihrem Kind, dass der Zahnarzt die Zähne zählen will und nachsieht, ob schon alle da sind. Details zum Behandlungsablauf sollten vermieden werden.

 

Keine Belohnungen

Versprechen Sie keine Belohnungen, da Ihr Kind diese mit der Bewältigung einer schwierigen Situation verknüpft.

Uhrzeit

Legen Sie den Termin zu einer Tageszeit, in der Ihr Kind in der Regel entspannt ist. Zusätzlich sollte der Termin die einzige Verpflichtung am Tag sein.

Umgebung erkunden

Kommen Sie etwa 10 Minuten vor dem vereinbarten Termin. So hat Ihr Kind Zeit sich umzusehen und sich an die Umgebung zu gewöhnen.

Loben

Überraschung: Nach der Untersuchung/Behandlung kann sich Ihr Kind für tolles Zähne zeigen einen Schatz aus unserer Schatzkiste aussuchen. So freut es sich schon auf den nächsten Besuch!