Professionelle Zahnreinigung zwischen Rüdesheimer Platz und Breitenbachplatz

Die Prophylaxe sollte einen festen Bestandteil ihrer Zahnpflege sein, denn Mundgesundheit ist fest verbunden mit gesamt-körperlicher Gesundheit.

jetzt online Termin buchen

Ihre Vorteile der Professionellen Zahnreinigung:

  • Vorsorge gegen Karies und Parodontitis
  • Glättung und Mineralisierung der Zähne sowie der Erhalt einer gesunden Mundflora
  • glattere Oberflächen und deutlich hellere, strahlende Zähne
  • Besonderer Schutz in vulnerableren Situationen, z.B. während der Schwangerschaft

Was beinhaltet unsere Leistung:

  • Zahnreinigung
  •  

Was bedeutet Prophylaxe?

Kennt man die Ursachen, die zu einer Schädigung führen, so gibt es häufig die Möglichkeit, Maßnahmen zur Vorbeugung zu treffen. Die zahnmedizinische Forschung hat erkannt, dass Beläge und die darin enthaltenden Bakterien entscheidend bei der Entstehung von Karies und beim Abbau des Zahnhalteapparates (im Volksmund auch Parodontose genannt) mitwirken.

Hier greift die Prophylaxe ein. Sie verhindert, systematisch angewandt, den bakteriell bedingten Abbau der Zahnsubstanz (Karies) und die Auflösung des Knochens , der die Zahnwurzel im Zahnfach hält.

Sichtbare und unsichtbare Beläge, Verfärbungen und Zahnstein enthalten Bakterien, die krankmachend wirken. Sie können Karies verursachen, aber auch Entzündungen des Zahnfleisches herbeiführen, welche bei Nichtbehandlung zur Erkrankung des Zahnhalteapparates (Parodontitis) führen. Des Weiteren verstärken sie den Mundgeruch und können innere Erkrankungen begünstigen, wie Bluthochdruck, Diabetes und Magen-Darm-Erkrankungen.

Beginn der Prophylaxe

Mit dem Eintritt der Zähne in den Mundraum sollte auch mit der Prophylaxe begonnen werden. Dieser ideale Zeitpunkt wird leider oft versäumt, sodass sich Karies entwickeln k ann . Nach der „Reparat ur“, also der Füllung der Löcher, sollen nun spätestens durch die Prophylaxe die Entstehung neuer Löcher vermieden und die Haltbarkeit der Füllung drastisch verlängert werden.

Inhalt einer Prophylaxesitzung

Bei der Prophxlaxe wird zuerst der Zustand der Zähne und des Zahnfleisches kontrolliert und das Gebiss auf Z ahnstein, Blutungen und eventuelle Beläge untersucht. Abhängig von dem Befund wird der Patient noch einmal motiviert und individuell auf den Patienten ausgerichtete Putztechnik wird erläutert. Danach erfolgt die Reinigung aller Zähne und Zahnzwischenräume. Anschließend wird jeder Zahn poliert und ein Fluoridgel zum Schutz aufgetragen. Zum Abschluss erfolgt eine Kontrolle durch den Zahnarzt bzw. durch die Zahnärztin.

Prophylaxe Berlin Wilmersdorf

Um die eigenen Zähne lange gesund und schön zu erhalten, reicht die Zahnpflege zu Hause meist nicht aus. Karies und Parodontitis treten besonders leicht da auf, wo die Zahnbürste nicht hinkommt. Der Konsum von zuckerhaltigen Speisen und Getränken fördert die Entstehung von Karies. Die Selbstreinigungskräfte des Körpers sind nicht stark genug, um die für Zähne gefährlichen Säuren unschädlich zu machen. Das Ziel eines solchen Prophylaxe-Programms ist, der Entstehung von Karies und Parodontitis gezielt vorzubeugen.

Unsere Bestandteile der Prophylaxe Behandlung in Wilmersdorf:

  • Entfernung harter und weicher Beläge (Zahnstein und Plaque),
  • intensive Reinigung der Zahnoberflächen und besonders der Zahnzwischenräume,
  • Entfernung von hartnäckigen Verfärbungen durch Tee, Kaffee, Rotwein oder Nikotin,
  • Politur aller Zahnflächen, damit sich neue Bakterien nicht so schnell anheften können,
  • Fluoridierung der Zähne, um sie widerstandsfähiger gegen Karies zu machen,
  • regelmäßige Beratung und Motivation,
  • Aufzeigen der individuellen Mundhygienedefizite.
Kosten der Prophylaxe

Die Prophylaxebehandlung wird bei Kindern zwischen sechs und achtzehn Jahren von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Ab dem 19. Lebensjahr ist die Prophylaxe eine Privatleistung. Für gesetzlich Versicherte belaufen sich die Kosten auf ca. 100 € pro Sitzung. Für Auszubildende und Studenten bieten wir bis zum vollendeten 25 . Lebensjahr nach Vorlage des Studenten – bzw. Ausbildungsnachweises einen Studententarif von ca. 75 € an. Die meisten Zusatzversicherungen übernehmen die Kosten für eine Prophylaxe. Für privat Versicherte richten sich die Kosten der Prophylaxesitzung na ch der Gebührenordnung für Zahnärzte vom 01.01.2012. Sie werden von den privaten Versicherungen in der Regel übernommen. Einschränkungen sind in den individuellen Vertragsbestimmungen begründet. Bitte erkundigen Sie sich im Vorhinein bei Ihrer Versicherung über Ihre individuellen Vereinbarungen.