Zahn-Chirurgie zwischen Rüdesheimer Platz und Breitenbachplatz

Zum Erhalt Ihrer natürlichen Zähne

Zusätzlich zur Implantologie führen wir in unserer Praxis eine Reihe weiterer chirurgischer Verfahren durch.

Die Wurzelspitzenresektion

Liegt bei einem wurzelkanalbehandelten Zahn eine erneute Entzündung vor und ist diese mittels einer erneuten Wurzelkanalbehandlung (Revision) nicht behebbar, kann eine Wurzelspitzenresektion (Kappung der Wurzelspitze) indiziert sein.

Nach dem chirurgischen Eingriff kann es erforderlich sein, einen Kollagenkegel zu setzen, der zur Stabilisierung von Blutungen dient und aufgrund seiner antibiotischen Wirkung zu besseren Heilungstendenzen führt. Er muss nicht erneut chirurgisch entfernt werden.

Durch den Einsatz von Lupenbrillen mit hohem Vergrößerungsfaktor stellen wir einen optimalen chirurgischen Eingriff sicher.

Die Weisheitszahnentfernung

Weisheitszähne sollten bei Platzmangel oder wenn sie die Ursache für Entzündungen sind entfernt werden. Wir helfen Ihnen durch eine schonende Entfernung in ruhiger Atmosphäre. Gern auch mit Unterstützung von Lachgas!

Die Hemisektion

Bei mehrwurzeligen Seitenzähnen werden hier die noch intakten Wurzeln erhalten und die geschädigten Wurzeln entfernt. Die verbleibenden Wurzeln können dann weiterhin den Zahnersatz tragen.

Gingivachirurgie

Hier wird zum einen der fest am Kieferkamm anliegende Teil des Zahnfleisches vergrößert, zum anderen ästhetische Aspekte verbessert (z.B. Abdeckung freiliegender Zahnhälse).

Knochenaufbauten

Wir führen verschiedene Formen des Knochenaufbaus durch, hierzu zählen vor allem Knochenaufbau mit Knochenersatzmateriel (BioOss), aber auch das Einbringen eines Proteins, welches die Wiederherstellung des Zahnhalteapparates fördert. Bei besonders schmalen und flachen Kieferkämmen führen wir auch Knochenblockentnahmen durch. Dies ermöglicht den Wiederaufbau eines festsitzenden Gebisses oder den Erhalt von Zähnen, die schon stark durch Parodontitis geschädigt wurden.

Sie haben weitere Fragen zu den chirurgischen Maßnahmen, die in unserer Praxis durchgeführt werden oder Sie interessieren sich für ein speziell aus Sie abgestimmtes Behandlungskonzept?

Vereinbaren Sie doch einfach einen Beratungstermin: telefonisch oder per E-Mail!